Softwaretechnik (ST) 98

Paderborn, 7.9. - 9.9.1998


Programm


Montag, 7.9.98

Ort: Universität - GH Paderborn, FB17, Fürstenallee 11, 33102 Paderborn

10.00 - 10.30 Registration im Tagungsbüro
(Foyer Fürstenallee 11)

10.30 (3/4-tägig) Tutorium 1
Gregor Engels, Annika Wagner (Univ.- GH Paderborn):
Objektorientierte Softwareentwicklung mit UML und Java

Tutorium 2
Andreas Spillner (Hochschule Bremen):
Test objektorientierter Software

Tutorium 3
Stefan Conrad (Univ. Magdeburg), Wilhelm Hasselbring (Univ. Tilburg):
Integration verteilter, heterogener Informationssysteme

18.00 - 19.00 Registration im Tagungsbüro
(Foyer Fürstenallee 11)


Dienstag, 8.9.98

Ort: Heinz Nixdorf MuseumsForum, Fürstenallee 7, 33102 Paderborn
8.00 - 9.00 Registration im Tagungsbüro
(Foyer HNF, Fürstenallee 7)

9.00 - 9.15 BEGRÜSSUNG
Prof. Dr. Wilhelm Schäfer, Dekan FB 17 Math./Informatik
Prof. Dr. Uwe Kastens, Tagungsleitung
Prof. Dr. Klaus-Peter Löhr, Programmkomitee-Vorsitzender

9.15 - 10.15 Eingeladener Vortrag:
Sitzungsleitung: Peter Löhr, TU Berlin
Richard A. Kemmerer(Univ. of California, Santa Barbara):
Secure computing on the Internet

10.30 - 12.00 SOFTWAREARCHITEKTUR
Sitzungsleitung: Horst Lichter, RWTH Aachen
Lutz Prechelt, Barbara Unger (Univ. Karlsruhe):
A series of controlled experiments on design patterns:methodology and results

Wolfgang Pree, Egbert Althammer (Univ. Konstanz),
Hermann Sikora (GRZ/RACON Software GmbH, Linz):
Framelets als handliche Architekturbausteine

Klaus Pohl, Klaus Weidenhaupt, Ralf Dömges, Peter Haumer, Matthias Jarke (RWTH Aachen):
Prozeßintegration in PRIME: Modelle, Architektur und Vorgehensweise

13.30 - 14.30
Eingeladener Vortrag:
Sitzungsleitung: Gregor Snelting, TU-Braunschweig
Wolfgang Reif (Univ. Ulm): Software-Sicherheit mit formalen Methoden

15.00 - 16.00
QUALITÄTSSICHERUNG
Sitzungsleitung: Jürgen F.H. Winkler, Uni Jena
Jens Krinke, Gregor Snelting, Torsten Robschink (Techn. Univ. Braunschweig):
Software-Sicherheitsprüfung mit VALSOFT

Wolfgang Goerigk, Ulrich Hoffmann (Univ. Kiel),
Wolf Zimmermann, Thilo Gaul, Andreas Heberle (Univ. Karlsruhe)
Praktikable Konstruktion korrekter Übersetzer

16.30 - 17.30
POSTER-SESSION
Sitzungsleitung: Claus Lewerentz, Uni Cottbus
Beate Nothelfer-Kolb, Patricia Paul (Siemens AG München)
Erfahrungen aus dem Einsatz eines Verfahrens zum Risikomanagement in Projekten

Klaus Alfert, Corina Kopka, Ernst-Erich Doberkat (Universität Dortmund)
Einige Anmerkungen zur Entwicklung multimedialer Präsentationen

Niels Fricke, Carola Lilienthal, Martin Lippert, Stefan Roock, Henning Wolf (Universität Hamburg)
Asynchrone Nachrichtenvermittlung für interaktive, kooperative Anwendungssysteme

17.30 - 18.00
Detlef Jakobsmeyer (RLS Jakobsmeyer, Paderborn)
Das Projekt Padershop

18.30 Abfahrt der Busse an der Fürstenallee 11 zum gemeinsamen "Westfälischen Abendessen im Gastlichen Dorf"


Mittwoch, 9.9.98

Ort: Heinz Nixdorf MuseumsForum, Fürstenallee 7, 33102 Paderborn
9.00 - 10.00
Eingeladener Vortrag:
Sitzungsleitung: Uwe Kastens, Uni Paderborn
Dieter Rombach (Univ. Kaiserslautern):
Experimentieren: Prototyping bei der Prozeßverbesserung

10.30 - 12.00 ERFAHRUNGSBERICHTE
Sitzungsleitung: Peter Brössler, sd&m, München
Stefan Langenfeld (R + V. Versicherung, Wiesbaden):
Einführung einer zukunftssicheren, komponentenbasierten Anwendungsarchitektur bei der R+V Versicherung

Michael Gloger, Stefan Jokusch, Norbert Weber (Siemens AG, München):
Harmonisierung von Software-Architekturen und Plattformen (HAP):Erfahrungen aus dem industriellen Kontext bei Siemens

Friedrich Strauß, Thiemo Hörnke (sd&m GmbH&Co.KG, München):
Testfallentwicklung und -automatisierung in großen objektorientierten Projekten - Ein Erfahrungsbericht

13.30 - 14.30 Eingeladener Vortrag:
Sitzungsleitung: Wilhelm Schäfer, Uni Paderborn
Peter Pagé (SNI AG, München)
zum Thema: Multimedia und Softwaretechnik

14.45 - 15.45 ENTWICKLUNG MULTIMEDIALER SYSTEME
Sitzungsleitung: Manfred Nagl, RWTH Aachen
Ralph Depke, Gregor Engels, Katharina Mehner, Stefan Sauer, Annika Wagner (Univ.- GH Paderborn):
Ein Ansatz zur Verbesserung des Entwicklungsprozesses von Multimedia-Anwendungen

Martin Gaedke (Univ. Karlsruhe):
WebComposition: Ein Unterstützungssystem für das Web Engineering

16.00 - 17.00
Eingeladener Vortrag:
Sitzungsleitung: Heinz Züllinghoven, Uni Hamburg
Gero Scholz (Dresdner Bank AG, Frankfurt):
Die IT-Anwendungslandschaft einer großen Bank




Zurück zur Hauptseite
sammy@uni-paderborn.de
Last modified: 28.08.1998