Universität Paderborn - Home Universität Paderborn
Die Universität der Informationsgesellschaft

Graphenalgorithmen (MuA)

Aktuell



Vorlesungsbegleitend wird ein Skript erstellt. Eine aktualasierte Version des Skriptes befindet sich hier.



Inhaltsangabe

Graphenalgorithmen gehören zu den wichtigsten Verfahren in der Informatik, die zahlreiche praktische Anwendungen haben (z.B. im Verkehrs- und Telekommunikationsbereich, der Produktionsplanung oder bei vielen kombinatorischen Optimierungsproblemen). Nach einer Einführung in die Grundbegriffe der Graphentheorie sollen Kürzeste Wege, Matching- und Routing-Probleme, sowie Algorithmen in Rechnernetzwerken behandelt werden. Dabei steht die Entwicklung von effizienten Lösungsverfahren im Vordergrund.




Prüfung

Im Anschluss an die Vorlesung finden mündliche Prüfungen statt.




Termine




Folien

Hier erscheint im Laufe des Semesters die Folien-Präsentation der einzelnen Vorlesungen. Bitte beachten Sie, dass diese nur zur Unterstützung der Vorlesung gedacht sind und keinen selbsterklärenden Charakter besitzen. Ein alleiniges Lernen an Hand dieser Folien kann den Besuch der Vorlesung und die Lektüre der angegebenen Literatur nicht ersetzen und wird im Allgemeinen zum Bestehen der Prüfung nicht ausreichen.





Aufgaben

Hier erscheinen im Laufe des Semesters die Übungen zur Vertiefung des Lehrstoffes.

Blatt 1
Blatt 2
Blatt 3
Blatt 4
Blatt 5
Blatt 6
Blatt 7
Blatt 8
Blatt 9
Blatt 10
Blatt 11
Blatt 12

Wir fordern Sie ausdrücklich auf, in kleinen Gruppen (2-4 Personen) gemeinsam die Vorlesung nachzuarbeiten und die Übungen zu bearbeiten. Für den Lernerfolg (und den Spaß am Studieren) ist das sehr förderlich. Sie dürfen Ihre Übungen auch in solchen Gruppen abgeben. Übungszettel, bei welchen jedoch mehr als 4 Personen angegeben sind, werden mit 0 Punkten gewertet.




Bonuspunkte

Durch aktive Mitarbeit in den Übungen haben Sie die Möglichkeit, ihre in der abschließenden Prüfung erreichte Note wie folgt zu verbessern:




Literatur




- Robert Elsässer