Algorithmische Grundlagen des Internets

Vorlesung im Sommersemester 2002


Nach der Vorlesung

Ich bedanke mich für das große Interesse (und Anzahl) der Besucher dieser Veranstaltung. Seit dem 24.07.2002 ist die erste Fassung des vollständigen Skripts hier erhältlich. Da ich für Anregungen und Hinweise weiterhin sehr dankbar bin, hoffe ich, dass ich diese in weiteren Fassungen berücksichtigen kann.

Ansonsten gilt: Nach der Vorlesung ist vor der Vorlesung und ich möchte an dieser Stelle auf folgende Veranstaltungen im Wintersemester 2002/2003 hinweisen:

  • Projektgruppe: Mobile und Drahtlose Kommunikation
  • Vorlesung: Algorithmische Probleme in Funknetzwerken

Inhalt der Vorlesung

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden algorithmische Konzepte vorgestellt und diskutiert, die im Zusammenhang mit dem Internet stehen. Nach einer knapp gehaltenen Übersicht über Struktur und Aufbau des WWW werden unter anderem folgende Themenstellungen behandelt:
  • Transport Control Protocol (TCP): Der Lastbalancierungsalgorithmus des Internets
  • Analyse des Webgraphen
  • Suchalgorithmen für das Internet
  • Computerviren: Ausbreitungsanalyse und Vorhersagen
  • Die Zukunft des Internets: IPv6 und mobile Netzwerke (entällt aus Zeitgründen)

Einordnung

Diese Veranstaltung richtet sich hauptsächlich an Studierende der Informatik als vertiefende Veranstaltung.

Daneben ist diese Veranstaltung auch eine Veranstaltung im Portfolio:Medien.Lehrerbildung für die Erweiterung der medienpädagogischen Kompetenz von Lehramtstudierenden.


Christian Schindelhauer (email: schindel@upb.de)
Stand: 24.07.2002